07 April 2011

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit

Vor ein paar Tagen bekam ich die neue Waschcreme Pink Grapefruit von Neutrogena zugeschickt. Nun habe ich sie ein paar Tage getestet und nun kommt mein Fazit.
Zum Testen bekam ich eine Tube für mich und ungefähr eine Million Proben zum Weitergeben.


Neutrogena verspricht eine Minderung und Vorbeugung von Pickeln und Mitessern. Die Waschcreme ist auch für eine empfindliche Haut geeignet und reinigt ohne auszutrocknen.
Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, soll die Waschcreme morgens und abends ins angefeuchtete Gesicht einmassiert werden. Anschließend gründlich abspülen.

Nun zum Praxistest. Von der Waschcreme benötigt man wirklich nur einen Klecks pro Anwendung.
Der Klecks auf dem Foto ist eigentlich schon viel zu viel. :) Die Farbe der Creme ist hellrosa. Wie auf der Tube zu lesen ist, handelt es sich hierbei um eine cremige Textur. Sprich, die Waschcreme lässt sich nicht so schnell verteilen und schäumt auch nicht.
Ob das gefällt, ist natürlich Geschmackssache. Ich bin davon nicht so begeistert. Was mir aber sehr positiv auffällt: nach der Anwendung fühlt sich die Haut weich und gepflegt an. Wie frisch eingecremt. Bei mir kam es auch zu keinerlei Hautreizungen. Also vom Pflegegefühl schonmal top.
Nun noch zum Geruch. Die Creme riecht laut Tube nach einem "Hauch von erfrischender Pink Grapefruit". Mir war dieser "Hauch" während der Anwendung dann doch etwas zuviel des Guten. Den Geruch an sich mag ich, aber ich fand ihn zu intensiv.
Fazit: Wer auf den Grapefruitduft abfährt und sich nicht an der cremigen Textur stört, ist mit dieser Waschcreme gut bedient, denn Pflegegefühl und Reinigungsergebnis sind sehr gut.

Kommentare:

connychaos hat gesagt…

Ich darf sie auch bald testen und bin sehr gespannt.
Das WaschGel ist bei mir durchgefallen, da hat meine Haut schrecklich gespannt und war sehr trocken geworden.
Hoffe also, dass die WaschCreme besser ist.

LG

Conny

Testpilotin hat gesagt…

Na dann viel Spaß beim Testen. Ich fand die Waschcreme sehr mild. Auch wenn ich durch den doch sehr fruchtigen Geruch was anderes erwartet hatte.
LG