07 Dezember 2010

miraq̃o Schokoladenträume

Heute möchte ich euch miraqo Schokoladenträume vorstellen.
Auf der Website von miraqo hat man die Möglichkeit, aus vier Schokoladensorten und über 100 Zutaten eine eigene handgeschöpfte Schokolade zu erstellen. Das besondere daran: man kann aus edler Grand Cru oder Bio-Schokolade wählen und alle weiteren Zutaten stammen hauptsächlich aus der Südtiroler Region.

Zunächst wählt man die Schokoladensorte, sowie die gewünschte Tafelgröße. Im nächsten Schritt kann man Zutaten aus Kategorien wie Früchte, Nüsse, Gewürze, Blumen und Aromen etc. wählen. Zum Schluss hat man die Möglichkeit, der Schokolade einen individuellen Namen zu geben.

Der normale Versand kostet 3,90€. Als Bezahlmöglichkeiten stehen Banküberweisung, PayPal und Kreditkarte zur Verfügung.

Für meine Testschokolade habe ich mir eine weiße Schokolade mit Erdbeeren, Mango und Kirschen ausgesucht. Und so schaut die leckere Tafel aus:



Die enthaltenen Fruchtstücke sehen sehr appetitlich aus und schmecken hervorragend. Die Schokolade ist zart schmelzend.

Ich würde die Schokolade uneingeschränkt weiterempfehlen. Wichtigste Argumente hierfür sind für mich zum einen die Verwendung von Bio-Schokolade und die Verwendung von vielen regionalen Zutaten, sowie die günstigen Versandkosten.

Kommentare:

Butterfly hat gesagt…

sieht ja lecker aus!!!

connychaos hat gesagt…

Für mich wäre diese Tafel nix. Ich mag keine weiße Schoki und Erdbeeren und andere Früchte finde ich auch nicht so lecker in Schokolade.

Danja hat gesagt…

sieht wirklich spitze aus, werde ich mal probieren :-)