20 November 2010

Babor Shadiva of india



Heute möchte ich euch wieder etwas ganz besonderes vorstellen. 
Ich durfte die Produktreihe Shadiva of India vom deutschen Kosmetikhersteller BABOR testen. 
Mit BABOR Cosmetics Shadiva of india holt man sich das orientalische Lebensgefühl nach Hause. Die Haut wird mit Wirkstoffen der Ingwerlilie und mit Neem-Extrakt gepflegt und verwöhnt.
Die Ingwerlilie steigert die Stressresistenz der Haut, die Extrakte des Neem-Baums steigern das individuelle Wohlbefinden, stärken die Hautstruktur und helfen gegen Hautunreinheiten und Irritationen.

 

BABOR verspricht: Das Dusch- und Badeöl Shadiva of india Balancing Shower Oil pflegt die Haut schon während des Duschens. Der Lipidfilm der Haut wird erhalten und die Haut wird vor Spannungsgefühl und Feuchtigkeitsverlust bewahrt. 
Meine Eindrücke: Zunächst fällt mir die flüssige Konsistenz des Dusch- und Badeöls auf. Der Duft -man kann es kaum anders sagen- ist einfach nur betörend schön und exotisch. Durch die Pumpflasche lässt sich das Dusch- und Badeöl leicht dosieren. Es verteilt sich sehr gut beim Auftragen und schäumt nur leicht. Der Duft bleibt auch nach dem Duschen lange erhalten, die Haut fühlt sich gut versorgt und weich an. Für mich ein wirklich tolles Produkt!

 
Doch nun zu meinem absolutem Favoriten: Das  Shadiva of india Balancing Salt Oil . Dies ist ein  Körperpeeling auf Ölbasis, welches trockene Hautzellen entfernt.  Es enthält mineralhaltiges Himalajasalz. BABOR verspricht durch die Kombination mit indischen Ölen eine ebenmäßigere und glattere Haut. Das Peeling sollte ein bis zweimal pro Woche angewendet werden. Es befindet sich in einem Tiegel und hat eine körnig-ölige Konsistenz.





Meine Meinung dazu: Volle Punktzahl von mir. Ich bin von  dem Peeling begeistert. Es ist sehr mild und kann auch bei empfindlicher Haut angewendet werden.  Auch der Duft ist sehr angenehm.


 

Die Körperlotion Shadiva of india Balancing Body Lotion soll die Haut vitalisierten  und Feuchtigkeit spenden, so dass die Haut geschmeidig und glatt wird. Auch diese  Lotion befindet sich in einer Pumpflasche. Die Dosierung ist somit sehr einfach. Die Lotion ist zudem sehr ergiebig und sehr reichhaltig, zieht aber schnell und rückstandsfrei ein. Der Duft ist anfangs sehr stark, dies lässt nach kurzer Zeit nach und ist somit nicht zu dominant für meinen Geschmack.



 


Mein Gesamteindruck: Schon beim Anblick der Verpackung verspricht man sich luxuriöse Körperpflegeprodukte. Die Verpackungen sind sehr elegant und ansprechend gestaltet. Der Duft ist exotisch und außergewöhnlich. Von den Pflegeeigenschaften bin ich begeistert und würde diese BABOR Produkte uneingeschränkt weiterempfehlen. Ideal, um einen perfekten Wellnessmoment zu Hause zu genießen.

Andere interessante Testberichte zu Babor Produkten findet ihr hier:
Beautykästchen  und Coco-testet 

Kommentare:

mietze hat gesagt…

stimmt da hast du recht aber mama darf ja mittesten ,da bin ich ja gar ne so also braucht sie also auch ne traurig sein

Coco hat gesagt…

Ich habe deinen Bericht bei mir mitverlinkt, ist doch okay, oder?
Liebe Grüße, Coco

Testpilotin hat gesagt…

Ja klar!

LG